Home

Reisestationen: Vancouver, Seattle, Ahsland, Berkeley, San Francisco, Los Angeles, Hawaii, Byron Bay (Australien), Sydney, Goa…

Nach einigen Tagen in Vancouver werden wir mit dem Zug nach Seattle fahren. Dort haben wir ein Auto gemietet für unsere Fahrt nach San Francisco. Es ist wieder ein Dodge Van, und wir wollen teilweise darin schlafen. Mätteli und Schlafsäcke haben wir dabei, das wird ein Abenteuer! Am Schluss geht’s nach Los Angeles. Dort nehmen wir an der All America Laughter Wellness and Laughter Yoga Conference aktiv teil, indem wir an einem Abend unsere Lieder zum Mitsingen präsentieren.
Am 27. Oktober fliegen wir nach Kauai und bleiben dort bis 6. Dezember. Auf dieser Hawaiianischen Insel haben wir nach der aufregenden Reise an der US-Westküste entlang wieder etwas mehr Ruhe, so hoffe ich. Einige Tage werden wir im Zelt an einem schönen Strand verbringen. Wir können uns dann dem vertieften Studium der Kahuna-Philosophie widmen. Wir haben ein sehr gutes Buch darüber gefunden: Der Stadt-Schamane, von Serge Kahili King. Der Autor erklärt in gut verständlicher Sprache das Wesen dieses positiven Schamanismus, ein Zitat: „Sie können die Aussenwelt heilen, indem Sie die Innenwelt heilen“.
Am 12. Dezember nehmen wir in Australien, Byron Bay, am „Uplift Festival“ teil, und zwar wiederum als Anbietende. Das ist toll, denn das ganze Festival ist erhebend, mit Vortragenden wie Patch Adams, Bruce Lipton usw. Wir haben dafür ein extra Profil auf dem Netz kreiert: www.rolandojoy.net/uplift.
Das Uplift-Festival: http://www.upliftfestival.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s