Home

Inspiriertes Älterwerden – Das Jetzt kennt kein Alter

  1. Video
  2. Text

Exposé

Mein Buch ist eine Inspiration und ein Arbeitsbuch.

Ich praktiziere seit dem Jahr 2015 die Kunst des inspirierten Älterwerdens. Ich habe Gesprächskreise gegründet, die auch heute noch weiter zusammenkommen. Ich habe quicklebendige Ältere interviewt und bringe diese Gespräche in meinem Buch. Ich habe grundlegende Literatur studiert und fasse sie zusammen.

Mein Buch enthält zahlreiche Tipps, Übungen und Erfahrungsberichte.

Ich bringe mich auch persönlich ein, denn in einem Kreis von inspirierten Älteren wird die Kunst gepflegt, von sich selbst in der Ich-Form zu berichten.

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Idee des „Ältesten“ – eines älteren Menschen, der eine gewisse Weisheit entwickelt hat und dadurch positiv und inspirierend auf seine Mitmenschen wirkt. Eines Menschen, der bewusst und freudig sein Leben geniesst und gestaltet.

Das Altwerden hat bei uns im Westen den Nimbus des Abgestandenen und Nutzlosen. Diesen Nimbus will ich umkehren und die positive Seite des Alterns betonen. Wir können die Welt inspirieren!

Wir haben als ältere Menschen mehr Zeit, müssen nicht mehr schreiende Kinder beruhigen, brauchen uns nicht dem Stress des Berufes aussetzen.

Vielmehr dürfen wir tun, was uns Spass macht: Reisen, Musizieren, Enkel verwöhnen, Bücher schreiben, Lachen, Singen, Tanzen, Gestalten, Malen, Gärten pflegen, Häuser umbauen, Zelte aufstellen.

Neuere Forschungen besagen, dass Altern umkehrbar ist. Sie weisen darauf hin, dass Altern zu einem grossen Teil ein mentaler Prozess ist, eine sich selbst erfüllende Prophezeiung mit der Botschaft: Sicher werde ich jetzt immer schwächer, ich verliere meinen Schwung, ich werde nicht mehr gebraucht, ich sollte mich zurückziehen.

Wenn wir diese Prophezeiung umkehren, dann werden wir jünger! Das erlebe ich an mir selbst, und das habe ich im Gespräch mit vielen inspirierten Älteren gehört.

Der Untertitel „Das Jetzt kennt kein Alter“ steht im Zusammenhang mit der jahrhundete-alten Weisheit, dass es am meisten Freude macht, im gegenwärtigen Moment zu leben. Es macht nicht nur Freude, sondern es ermöglicht grosse Lebens-Fülle. Als ältere Menschen haben wir mehr Möglichkeiten, diese Fülle zu verwirklichen.

Ich schreibe auch über folgende Themen:

Der Bewusstseinsprozess des Älterwerdens

Ältere Menschen als Botschafter des Glücks

Auseinandersetzung mit Sterben und Tod

Vermächtnis für die Nachwelt

Lebensrückblick und Projekte

Belebung der Sozialkontakte und der Familie

Wir können mit Gleichaltrigen einen vertrauensvollen Gesprächskreis gründen. In dem Buch gebe ich Tipps dazu, und in der Zukunft werde ich Kurse zu diesem Thema anbieten.

Das Buch ist auch für Jüngere geeignet, denn Inspiration tut allen gut.

Mach dich also auf ins Land der Inspiration, der Lebensfreude, der genussvollen Anwesenheit im Augenblick!

Erfinde dich neu; nimm dir Zeit! Geniesse die Stille, das Nichts-Tun, die Freundschaften und Beziehungen!

Entdecke neue oder alte Potenziale und experimentiere damit!

Liebe dich selbst so wie du bist!

Betagt sein wird vertagt 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s