Veröffentlicht in Philosophie

Neues vom Lachturm

Unser Lachturm ist vor kurzem aus Versehen umgefallen. Ich habe ihn nach einer kleinen Bedenkzeit wieder aufgebaut.

Im Sommer 2021 entstand in meinem Garagencafé ein Lachturm aus Holzklötzen. Ich habe darüber berichtet. Viele Freunde halfen mit bei der Beschriftung. Köstliche, humorvolle Worte schmückten den Turm, der immer höher wuchs.

Ich bewege die Idee, einen grossen Lachturm zu bauen, bereits seit ca. 2002 in meinem Herzen. Es gibt ein wunderbares Bild davon:

Der Lachturm in der Garage war und ist ein leichtfüssiges und gleichzeitig tiefgründiges Projekt zur Förderung der Freude und des Optimismus.

Impressionen vom Garagen-Lachturm:

Der Turm Ende September 2021:

Nach dem Einsturz:

Wieder als Jenga-Turm aufgebaut:

Ein Virus der Freude!

Autor:

I am a philosopher of happiness and laughter Ich bin ein Philosoph des Glücks und des Lachens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s