Veröffentlicht in Filosofîa, Inspiration, joy, Lachen, laughter, Lösung, Liebe, Philosophie, Philosophy, Spiritualität

Laughter Towers around the World!

Friends of laughter and joy! Let’s laugh together from the towers of the world on May 1, 2016, the International Day of laughter!

On the same day, we will laugh in the church steeple of Erlach, a small town in Switzerland.
The priest will include laughter in the service. How funny and deep!

The newest information is on top – La información mas actual se encuentra arriba.
Einige Texte auch auf Deutsch

Contribue tu palabra inspirador para las torres de la risa – Contribute your inspired word for the laughter tower – Trage dein inspiriertes Wort bei!

Kontakt joyacademy(at)me.com

Bildschirmfoto 2015-11-21 um 17.36.16

Video and text December 2015 – Tower Laughter is Power Laughter:

Text:

Dear laughter professionals, laughter lovers and joyful people around the world!

Let’s uplift the world with laughter!

We are a unique group of laughingly advanced happy people. We unite on Facebook and in many other ways. We have experienced the magic of laughter and we lead a life of joy. We have our head and our hearts in the future – in the future of humanity.
So let’s unite and bring a gift of love to the planet!
We are not really serious – like the universe with its cosmic jokes, with its cosmic joy. We unite with the universe by fulfilling its purpose: Laughing and loving.

So I propose a unified action of laughing from the towers of the world on World Laughter Day, 1st May, 2016. On this day we will laugh in the steeple of the church of Erlach, Switzerland, with the support of the town. Erlach celebrates its 750th anniversary with laughter from its towers!

At another event in Erlach 2016, we will build a tower of wooden blocks. Each participant writes a word of inspiration on a block. If in the end the tower breaks down, we will laugh about it!
Now I am collecting inspirational words from all over the planet. Each participant will receive a paper with such a word, and will write it on a second block which will be part of the tower. The whole world will participate in the construction of this colorful tower! Please send your word, and please share this message with your inspired friends!

This is a conscious, uplifting, non-serious, loving, visionary, unifying and revolutionary project in our process to create a new reality for ourselves and the planet!

Hahahaha

….

Video y texto del mensaje Diciembre 2015:

Estimados profesionales de la risa, amantes de la risa, y amigos alegres de todo el mundo!
Vamos a elevar el mundo con la risa!
Somos un grupo único de personas felices, avanzados en la risa. Nos unimos en Facebook y de muchas otras maneras. Hemos experimentado la magia de la risa y llevamos una vida de alegría. Tenemos nuestra cabeza y nuestro corazón en el futuro – en el futuro de la humanidad.
Así que vamos a unirnos y llevar un regalo de amor para el planeta!
No somos realmente serio – como el universo con sus bromas cósmicas, con su alegría cósmica. Nos unimos con el universo mediante el cumplimiento de su propósito: Risa y amor.
Así que propongo una acción unificada de reírse de las torres del mundo en el Día Mundial de la Risa, 1 de mayo de 2016. En este día nos reiremos en el campanario de la iglesia de Erlach, Suiza, con el apoyo de la ciudad. Erlach celebra su 750 aniversario con risas desde las torres!
En otro evento en Erlach 2016, vamos a construir una torre de bloques de madera. Cada participante escribe una palabra de inspiración en un bloque. Si al final la torre se rompe, vamos a reírnos también!
Estoy recogiendo palabras de inspiración de todo el planeta. Cada participante recibirá un papel con una palabra en varias idiomas, y la escribirá en un segundo bloque. Todo el mundo va a participar en la construcción de esta torre de colores! Por favor envia su palabra, y por favor, comparte este noticia con sus amigos inspirados!
Es un proyecto consciente, edificante, con poca seriedad, con mucha seriedad, amoroso, visionario, unificador y revolucionario en nuestro proceso de crear una nueva realidad para nosotros y para el planeta!

Jajajajajajojojjijijiji

….

The most inspiring video with Hector and Roland from a tower in Altea, Spain
El video mas inspirador con Hector y Rolando desde una torre en Altea, España:

Turmlachen weltweit!

Freunde des Lachens und der Freude! Lassen Sie uns gemeinsam am 1. Mai 2016, dem Internationalen Tag des Lachens, von allen Türmen in die Welt hinauslachen!
Am selben Tag werden wir im Kirchturm von Erlach, einer kleinen Stadt in der Schweiz, unsere Lebensfreude zum Ausdruck bringen
Der Priester wird das Thema Lachen im Gottesdienst aufgreifen und mit uns lachen. Wie lustig und tiefgehend!

Dies ist ein offizielles Projekt der Stadt Erlach zum 750-jährigen Jubiläum.
Ich lade Sie ein, Ihr eigenes Lachen in den Türmen der Welt zu feiern! Es kann groß sein, es mag klein sein. Es kann nur Ihr eigenes Lachen sein. Sie können Ihren eigenen Turm bauen, oder Sie können mit einer Gruppe vom höchsten Turm der Stadt lachen. Alles ist möglich. Lassen Sie uns das Leben feiern!
Wir erheben und wecken die Welt zu wecken! Unsere Brüder und Schwestern werden die Schönheit des Lebens realisien, und der Planet wird ein Paradies der Freude werden. So wird es sein!

Das Turmlachen ist ein Projekt der Koalition der Freude, die von Roland Schutzbach, Schweiz, gegründet wurde.

Unser inspirierendes Video mit Hector und Roland, gedreht auf einem Lachturm in Altea, Spanien:

Wir – Christina Fleur de Lys und Dr. Roland Schutzbach – leben auf der Grundlage von Narrosophie, Glücklichsein, Philosophie und Quanten-Weisheit.
Wir reisen, lachen, singen, verbreiten Freude und sind mit neuen Erkenntnissen verbunden.

In den letzten fünf Jahren waren wir etwa zweieinhalb Jahre lang unterwegs mit Reisen in den folgenden Ländern: Indien, Nepal, Neuseeland, Australien, Bali, Spanien, Ecuador, Argentinien, Chile, USA, Mexiko.

Diese Blog-Site wird in erster Linie von Rolando gestaltet. Sie ist unsere Hauptseite und enthält auch Texte und Videos von Christina.

Christina arbeitet auch als Zeremonienmeisterin für Hochzeiten und Geburtstage.

Ihre neue Webseite

Rolando Webseite für das Turmlachen in Erlach

Wir haben einige schöne inspirierende Seiten auf Facebook. Ihr seid in den Gruppen willkommen!

Datum dieser Veröffentlichung: 11. November 2015

Unsere aktuellen Reise: Spanien, Altea.

Wir genießen das Leben in vollen Zügen und sind auch sehr aktiv in unseren Erfahrungen, mit unseren Freunden und unseren Kreationen von Texten, Videos, Workshops und Präsentationen. Wir lieben das Leben!
English

Laughter from the Towers of the World!

Friends of laughter and joy! Let’s laugh together from the towers of the world on May 1, 2016, the International Day of laughter!
On the same day, we will laugh in the church steeple of Erlach, a small town in Switzerland.
The priest will include laughter in the service. How funny and deep!

It is an official project of the city of Erlach for its anniversary of 750 years.
I invite you to create your own laughter in the towers of the world! It can be large, it may be small, it can be crowded or not crowded. It may be only your own laughter. You can build your own tower, or you can laugh with a group from the highest tower of a city. Everything is possible. Let’s celebrate life!
We will raise and awaken the world! Our brothers and sisters will realize the beauty of life, and the planet will become a paradise of joy. Yes it will!

The Tower Laughter is a project of the Coalition of Joy which has been formed by the inspiration of Dr. Roland Schutzbach, Switzerland.
….
We – Christina Fleur de Lys and Dr. Roland Schutzbach – practice an uplifting Life Design on the basis of Foolosophy, Happiness Philosophy and Quantum Wisdom.
We travel, laugh, sing, spread joy and are connected with new insights.

Over the past five years, we were about two and a half years traveling with the following countries: India, Nepal, New Zealand, Australia, Bali, Spain, Ecuador, Argentina, Chile, USA, Mexico.

This blog site is designed primarily by Rolando. It is our main page and also contains texts and videos of Christina. Christina has its her own code blog – Journeys to other worlds. (German)
She also has her website.

Another common site of us is the Joy-Academy

Christina works as a master of ceremony für weddings and birthdays.

Date of this posting: November 11, 2015

Our current trip: Spain, Altea.

We enjoy life to the fullest and are also very active in our experiences, our friends, and our creations with texts, videos, workshops and presentations. We love life!

…..

Español

iRisas desde las torres del mundo!

iAmigos de la risa! iReímos juntos desde las torres del mundo el 1 de Mayo 2016, el día mundial de la risa!
El mismo día, vamos a reír en la torre de la iglesia de Erlach, una pequeña ciudad de Suiza.
El cura va a incluir la risa en el servicio. Que divertido y profundo!
Es es un proyecto oficial de la ciudad de Erlach para su aniversario de 750 años.
Te invito de crear tu propio risa en las torres del mundo. Puede ser grande, puede ser pequeño, puede ser una risa con mucha gente o con poca gente. Puede ser solamente tu propia risa. Puedes construir tu propia torre, o puedes reír con un grupo desde la torre mas alta de una ciudad. Todo es posible. iCelebramos la vida!
iVamos a levantar y despertar el mundo! Nuestros hermanas y hermanas van a realizar la belleza de la vida, y el planeta va a transformarse en un paraíso de alegría. iEs cierto!
Es un proyecto de la coalición de la alegría que se ha formado hace algunos años sobre la inspiración de Dr. Roland Schutzbach, Suiza.

Christina Fleur de Lys y el Dr. Roland Schutzbach son embajadores de la alegría, la risa, la curación y la filosofía. Durante mucho tiempo han estado viajando como trotamundos. Sus últimos viajes desde 2009 hasta 2015 los llevaron a la India y Nepal, a Nueva Zelanda, Australia, Bali, Ecuador, Chile, Argentina, España, Canada, California, y Hawaii. Pasan normalmente el verano en Suiza y luego, en otoño, regresan a viajar.,
Christina es un especialista en la curación cuántica. Roland se describe como “Graciósofo” o como un filósofo de la risa.
Hablan Español fluidamente.
Christina y Rolando ofrecen cursos, charlas y musica. Han escrito libros sobre temas de risoterapia, curación cuántica y de contenido filosófico.
En el año 2015, Rolando ha desarrollado und nuevo estilo de Rap.
Han estudiado las religiones del mundo y las nuevas formas de espiritualidad, especialmente en Asia. Encuentran una estrecha relación entre la risa y la iluminación. Practican la risa diaria y la meditación en varias formas.

Las risas de las torres de Erlach, Suiza, son proyectos inspiradores de Rolando para el año 2016.
Christina trabaja como maestra de ceremonias para bodas y cumpleaños.

Mas información

Veröffentlicht in Filosofîa, Inspiration, Lachen, Liebe, Philosophie, Philosophy, Politik, Spiritualität

Schulen für Führungskräfte

Gespräche mit dem lachenden Gott 4

In diesem Blog unterhalten sich Rolando und der lachende Gott über inspirierte Schulen für zukünftige Führungskräfte. Ziemlich revolutionär, das Ganze. Rolando zitiert sogar seinen Vater, der bereits vor langer Zeit eine solche Schule entworfen hat. Alles weitere im PDF…

Führungsschule.pages

Veröffentlicht in Filosofîa, Inspiration, Lachen, Lösung, Liebe, Reise

Christina lässt sich ein…

Manchmal gibt es auch herausfordernde Situationen auf unseren Reisen, wir der folgende amüsante Bericht von Christina zeigt 🙂

Sich einlassen

meine Füsse rutschen auf einem halbnassen Boden, welcher von leichten Schmutzspuren gezeichnet ist, so unangenehm. Am liebsten würde ich verlangen, dass der Boden noch einmal geputzt wird bevor ich hier einziehe. Roland kümmert sich weder um den Boden noch um mein Gejammer. Wir sind heute an einem romantischen Strand gelandet, sehr urig, sehr einfach authentisch, ich kann mich nicht sofort einlassen. Das Zimmer ist total basic, aber in Ordnung ausser dieser Schlittschuhbahn. Ich kenne diese Mops, wie sie aussehen, wenn sie laengere Zeit gebraucht werden….ach, ich bin doch nun genug gereist, ich moechte heute Abend einfach nur in mein Bett, obwohl das Meer direkt vor meinen Augen ausgebreitet da liegt. Ich packe etwas widerwillig meine Kleider aus, feucht wie so oft! Aus dem Nichts fühlt sich alles feucht an. Das hat mir gerade noch gefehlt. Roland ist bereits vergnügt am Strand, ich beneide ihn, er sieht und fühlt das kaum oder gibt der Wahrnehmung keine Beachtung. Er hat so seine Geheimnisse im Umgang mit solchen Situationen. Mit Recht kümmert er sich auch nicht um meine Missstimmung, das würde sowieso nichts helfen, im Gregenteil! Ich brauche jetzt weder Trost noch irgendwelche Ueberredungskünste. Ich brauche eine andere Wahrnehmung, eine Entscheidung aus mir heraus oder ich kann die sich anmeldende schlechte Stimmung feiern. Kopf hoch und raus aus dem Haus!
Ich gehe schwimmen und laufe dann lange dem Strand entlang, hübsch, aber immer noch murmelt die Unzufriedenheit in meinen Gedanken. Da kommen Pelikane geflogen!
Ich habe mir mal das Attribut gegeben „die mit den Vögeln spricht“!
Herrlich, mit welcher Präzision sie ins Wasser abstürzen und dann offensichtlich ihre Beute im Schnabel hin und her werfen! Ich spüre wie die schlechte Laune der Passion Raum schafft. Die Vögel sprechen mit mir: Sei fokussiert, folge deiner Intention und handle!
Meine Intention ist klar: Sei verbunden mit all deinen Aspekten, deinem ganzen grossen Sein, deiner Göttlichkeit.
Ich lache innerlich über meine gerade erst erlebte Rolle als Lady in Black, aus der Beobachterwolke hat es sogar Spass gemacht, nun erfreue ich mich weiterhin an den Kapriolen der Pelikane.
Zufrieden kehre ich zurück und geniesse die Dusche im Garten. Nun entdecke ich mit einem Freudenschrei die eingelassenen Haken für eine Hängematte! Meine Rettung, mich nicht mit dem Bettinhalt auseinander setzen zu müssen und dazu ein erstmaliges Erlebnis in meinem Leben. Unsere Gastgeberin in Merida hat uns eine Riesenhängematte für Puerto Progreso ausgeliehen. In dieser schlafe ich einen erholsamen Schlaf, wie ich es nicht erwartet hätte.
Jeder Ort hat seine Qualität: Progreso heisst Fortschritt! Der Ort ist alles andere als fortschrittlich, vielleicht gerade deshalb ermöglicht er mir Grenzen aufzulösen und mich in die Situation einzulassen. Dies verbuche ich als inneren Fortschritt!

Veröffentlicht in Filosofîa, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie, Reise, Risa, Spiritualität

Jumping – Auf dem Sprung – casí volando

Wir sind auf dem Sprung nach Kalifornien – we will jump to California tomorrow – estamos volando por California mañana.

Route: Los Angeles, Laguna Beach, Los Angeles, San Francisco, Santa Rosa

Und viele Improvisationen dazwischen – y muchas improvisaciones en la ruta – and lots of improvisations.

Highpoints: At a congress in Los Angeles on 8th November we will learn from Bruce Lipton and Gregg Braden.

At Laguna Beach we will meet laughter yoga master Jeffrey Briar, and we will play piano together 🙂

In Santa Rosa we will meet Steve Bhaerman, the word artist and laughter philosopher http://www.wakeuplaughing.com

Happy travels to us! Glückliche und sichere Reise wünschen wir uns! Feliz viaje con muchas aventuras a nosotros, los mensajeros de la alegría de la cuarción cuántica!

Photo: With our wonderful friends in Spain, Oct. 2013

Veröffentlicht in Filosofîa, Lachen, laughter, Lösung, Liebe, Philosophie, Spiritualität

The Coalition Already Exists

I have written this text in the year 2010. It’s still good 🙂

The Coalition Already Exists

I am writing this after a fit of laughter and am still laughing, Hahahahahahahahahahhahahahhahahhahahahahahahhhahahahahahaaaaaaaaaaaaaaa!

I call this the foolosophical style, one which I first employed in my book about laughter in 2003.

Now it’s a little more evolved, hahahaha, without boundaries and with increased pleasure and imagination. It expresses joy and ecstasy, best understood by a reader of like mind and spirit. So, before you continue reading, laugh for 5 minutes! Also, have another look at the movie “Bodhisattva In Metro”.

The coalition of joy already exists. Thousands, perhaps millions of people are happy, joyful, universally friendly and doing their best. They bring with them the gift of happiness and spread it. Some transform their lives by laughter. They learn in laughter clubs, laughter yoga, laughter therapy and practice it in their daily lives. What we all find is pure beauty: the beauty and richness of life, the beauty of our own selves, of the universe and of the Laughing God.

Many are on a spiritual path, practicing yoga, tai chi, meditation. Others juggle, dance, and make music. On their paths they discover an inner joy, a source for constant celebration. Seek and you will find it. Like us, you might even find gold you weren’t even mining for.

Laughter and joy go around the globe! They travel well! Let’s celebrate! Be inspired…

Work through and transcend your negative thoughts, fears and unwanted belief systems (if you still have any)! In laughter and in celebration there grows an inner sanctum of positivism and joy. Discover and believe that life is beautiful – extremely beautiful, extraordinarily beautiful! You are beautiful. See more, feel more when you are in joy. Perceive and manifest a shining and brilliant reality.

So, millions of us around the planet are experiencing this brilliance. The more we laugh, dance and play, the stronger the experience becomes.

Radiate joy, laughter and love with the fastest-growing club on earth. Do it for yourself. Know that your own soul garden will thrive when you nurture it with inner sunshine. It is so exciting, a dream come true.

Dear Reader: You might be surprised here by the language I use.For instance, I rarely use the word ‘important’.

The German word for important is ‘wichtig’, derived from ‘gewicht’ or ‘weight’. Something important has weight. And everybody is writing important books.

But the essence of laughter is lightness. Laughter is not important, it is inspiring!

I have written above: It is exciting to influence it. I have not written: It is important to influence it.

This is the reason why many people still don‘t understand the laughter philosophy. They only understand serious issues. Well, enough of this now. Hahhahhhahahhahaa! Let‘s get back to important stuff. Hahahhahhahha!

Here are some language propositions for your everyday life, words and phrases to use as often as you like: wonderful, so much fun, extremely good, yeah, yippie, great, I love you. Say each of them at least 10 times a day and observe how quickly you change into a happy, radiant person!

Let‘s celebrate in our communities, whether we know each other or not! Let‘s dance the cosmic divine dance together, the one that Krishna still dances, the playful dance of pure divine joy which is called Leela! By doing so, we become more loving and more joyful all the time. People will identify us in the streets even when we don‘t wear our red noses. We are recognizing each other on the street simply by looking into each other‘s eyes. That twinkle in the eye unites us with each other and with God.

Radiate it, enjoy it! Let’s laugh and have fun until we collapse or wet our pants!

Hahahhahhahahahahhahahohohohohohohohohohohohohohohohohihihihihihihihihihihi

Instead of the VIPs (Very Important People), we celebrate the VEPs (Very Enjoyable People).

Veröffentlicht in Filosofîa, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie, Politik, Reise, Risa, Spiritualität

Kleine narrosophische Fotosammlung

Dies ist eine kleine Sammlung der wunderbar künstlerisch verzierten narrosophischen Fotos für mein narrosophisches Büchlein.
A little collection of foolosophical artwork
Una pequeña colección de arte graciosófica

Fotos: Christina Fleur de Lys
Das Künstlerteam:
Que Zhinin/ Carmen Páez/ Mario Ramos
Cuenca, Eduador

IMG_0869 IMG_0868 IMG_0866 - Arbeitskopie 2 IMG_0865 IMG_0864 IMG_0863 IMG_0862 IMG_0861 - Arbeitskopie 2 IMG_0860 Bildschirmfoto 2013-06-12 um 17.32.54

Veröffentlicht in Filosofîa, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie, Politik, Reise, Spiritualität

Das narroso-phische Büchlein

Bildschirmfoto 2013-06-12 um 17.32.54

In seinem Büchlein fasst Roland Schutzbach schmunzelnd seine Narrosophie – eine unernste Weltphilosophie – zusammen. Sie kündet von der Begeisterung für das Leben, vom Lachen, vom Überschreiten aller Grenzen, von einem neuen Menschenbild und der Inspiration der Menschheit.
Das Büchlein ist mit inspirierten Kunstwerken ausgestattet. Fotos aus dem Leben des Narrosophenpaars Roland Schutzbach und Christina Fleur de Lys wurden von einem ekuadorianischen Künstlerteam herrlich verziert.
Das narrosophische Büchlein ist Vorläufer des internationalen Buches „Die Koalition der Freude“.
Die Beiträge und Spenden der Leser werden für die weitere Arbeit an diesem Werk verwendet.
Der narrosophische Stil ist ein lachender Stil voller Assoziationen, mit hymnischen Teilen und Visionen.

Aktuelle Infos zum aktuellen Projekt „Die Koalition der Freude“ auf dem Link „about“.
Das Büchlein zum Herunterladen sowie spannende Links dazu auf dem Link „Narrosophie“.

…..

Das Büchlein ist für Freunde gedacht, die sich wirklich interessieren. Bestellung mit Förderbeitrag ab 20 Fr. (oder gratis) an Förderverein für Weltphilosophie, Raiffeisenbank Bielersee, 3232 Ins, PC 25-5389-7,
IBAN: CH46 8083 3000 0075 4850 6
Clearing: 80833

Umfang 68 Seiten – mit acht farbigen Abbildungen.

Wer wirklich interessiert ist und das Geld nicht gerade senden kann, kriegt mein Büchlein auch gratis…bitte einfach zurückmelden bis Mitte Mai.

Erläuterung von Roland:

Auf unserer Reise durch Südamerika erlebten wir zahlreiche neue narrosophische Inspirationen. Wir wurden ein Teil des dortigen lachenden Netzwerks, wir gaben Kurse und nahmen an heiteren Kursen teil. Wir wurden unzählige Male eingeladen und genossen eine wunderbare Gastfreundschaft.
Diese Erlebnisse haben mich wieder zur Narrosophie zurückgebracht, die in den letzten Jahren ein wenig in den Hintergrund getreten war. Ich hatte mich als philosophischer Autor versucht – mit Erfolg. Aber die Narrosophie ist anders, bunter, grenzenloser.
Ein Höhepunkt war die Begegnung mit unserem alten guten Freund Que Zhinin in Cuenca, Ecuador. Mit seinem Künstlerteam verzierte er unsere Fotos, so dass sie nun doppelt narrosophisch herauskommen :-). Das ist eine wunderbare, für mich begeisternde Perspektive der Verbindung des Lachens mit der Kunst.
Das narrosophische Büchlein ist die versprochene und geplante „Limited Edition“ meines grösseren Werkes, das in der nächsten Zeit entstehen wird. Es gibt einen Vorgeschmack und ist für diejenigen Menschen bestimmt, die sich wirklich interessieren und diese Philosophie unterstützen.
Das Büchlein wird in den Sommermonaten 2013 herauskommen. Es ist wie gesagt für Freunde gedacht, da es persönliche Teile enthält. Daher sollte es auch nicht verliehen werden.

Blick in die Zukunft

Ein Wort hab ich mal gehört: Wenn du in die richtige Richtung gehst, dann geh einfach weiter.
So werde ich‘s halten.
Im Jahr 2012 habe ich mir vorgenommen, in den kommenden Jahren mein Resumee zu ziehen, meine Erkenntnisse zusammenzufassen und gleichzeitig neue Abenteuer des Reisens, des Geistes und der Arbeit zu erleben. Ich nahm mir vor, ein weiteres Buch zu schreiben. Hier liegt es vor, das narrosophische Büchlein. Es ist gedacht als Inspiration, als Momentaufnahme, und als Zwischenstufe zu weiteren Taten.
Christina und ich werden weiterhin reisen. Jeden Winter. So sieht es jetzt aus. Südamerika hat uns verzaubert.
Wie das nächste Buch, das nächste Event, der nächste Schritt aussehen wird, ist noch nicht wirklich klar.
Bei mir treibt sich seit einigen Monaten ein Konzept für einen „narrosophischen Bildband“ herum.10 Dieses dreisprachige Werk (Deutsch, Spanisch, Englisch) soll in Kooperation mit Menschen aus aller Welt entstehen. Viele heitere, künstlerische Fotos im Stil der Fotos dieses Büchleins könnten die Menschheit inspirieren!
Die Idee dieses Buches wird in unsere zukünftigen Reisen einbezogen werden. Das bedeutet, dass wir auf den Reisen entsprechende Fotos schiessen, dass wir Interviews machen, dass wir mit diesem Thema professionell unterwegs sind.
Christina hat Ideen in ähnlicher Richtung. Wir werden noch darüber lachen und das Neueste auf unseren Webseiten veröffentlichen!
Wir wurden in Südamerika speziell ermutigt, unsere Inspirations-Arbeit fortzusetzen. Dort ist eine so grosse Offenheit, die Heiterkeit ist spürbar. Dort liegt die Zukunft!
Eine weitere Idee wäre, meine Texte zu einem grösseren Buch zusammenzustellen. Ich habe genügend inspirierende Texte, nicht nur in meinen Blogs, sondern an vielen Orten! Das wäre aber wahrscheinlich nur auf Deutsch möglich.
Ich ermutige dich, liebe Leserin, lieber Leser, mir ein Feedback zu geben. Vor allem interessiert mich deine Meinung in Bezug auf diese Ideen.