Veröffentlicht in Aelterwerden, Inspiration, Lachen, Lösung, Philosophie

Tipps und Tricks von Rolando

In Mitteleuropa gibt’s hohen Seegang. Ich versuche, das wilde Meer zu beruhigen – mit Übermut, Phantasie und meiner langjährigen Erfahrung.

Ich gebe einfache Tipps zum Thema „Selbstfürsorge“. Wenn wir für uns selbst sorgen, sorgen wir auch für andere.

Die bisherigen Themen:

Im ersten Video:

  1. Nicht zu vieles absperren
  2. Lächeln

Im zweiten Video:

  1. Nicht zu viel reden
  2. Lachen
  3. Inspiration auch im Alter behalten und pflegen

Zusammenfassung:

  • Wenn wir immer alles absperren, dann drückt das auch einen Mangel an Vertrauen aus. Wir dürfen aber vertrauen! Ausserdem kompliziert das ständige Absperren unseren Alltag.
  • Das Lächeln tut uns selbst gut, aber es freut auch unsere Mitmenschen.
  • Es geht darum, nicht zu sehr auf die Meinungs-Ebene zu gehen. Noch weniger auf die Ebene des Recht-Haben-Wollens.
  • Das Lachen bringt uns Freude und Übermut. Es hebt uns auf die Meta-Ebene der Lebensfreude und stärkt das Immunsystem.
  • Als ältere Menschen haben wir mehr Zeit für diese Praktiken.

Hier folgen die Videos:

(Im wunderbaren Herbswald, 24.11. 2021)

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Lösung, Philosophie, Spiritualität

Meine übermütige Sprache

Ich schreibe ein übermütiges Buch in übermütiger Sprache. Ich verwende bestimmte Worte häufig. Andere bekannte Worte kommen gar nicht oder sehr selten vor.

Häufige Worte:

Wonderfull, inspirierend, visionär, glückselig, albern, übermütig, fröhlich, begeistert, ekstatisch, hingegeben, unvernünftig, lebendig, glückselig, erfüllt, paradox, irrational, integral, verbunden, verliebt, juhu, jupidu, hahahahahahaha.

Worte, die wahrscheinlich nicht vorkommen (Lese gerne mein bisheriges Manuskript und sag mir ob du diese Worte und Ausdrücke noch dort findest):

Müssen – überzeugt sein – sehr wichtig – unbedingt – aber – vielleicht – auch – Ich bin der Meinung – sollen – Statistik – Massnahme – Vorschrift – Pflicht – Angst

Es gibt wenig Konjunktive oder Bedingungssätze, aber viele Ausrufe!

Ich schreibe in der Sprache eines aufsteigenden fröhlichen Revolutionärs 🙂

Hier findest du das Potpourri, das Exposé und die ersten 40 Seiten aus dem Manuskript.

Titel des Buches: Lachende Erleuchtung.

Erste Zeilen des Potpourris:

Rolando zieht alle Register und purzelt über viele Grenzen. Er zieht ein Fazit aus zwei Jahrzehnten praktischer Erfahrung mit dem grundlosen Lachen.

Veröffentlicht in Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie

Glückskick-Reisen 2020

In der gegenwärtigen Weltlage geben Christina Fleur de Lys und Dr. Rolando Schutzbach den Kick zum Glücklichsein. Mit spontanen Interviews, ansteckenden Live-Darbietungen und fröhlichen Aktionen inspirieren sie die Menschen auf der Strasse. Die meisten Aktionen werden als Film, Audio oder/ und Blog im Internet gepostet.

In seinem Buch „Inspiriertes Älterwerden“ hat Rolando, 71, zahlreiche Register für das Glücklichsein im Alter gezogen. Daher ist die Altersgruppe 50+ speziell angesprochen.

Die beiden sind überwiegend in ihrem Funky-Camper unterwegs. Ende Juni starten sie nach Luzern und in die Innerschweiz.

Christina und Rolando haben 20 Jahre Erfahrung im Glücklichsein, in Lach-Yoga, in übermütiger Albernheit, in der Verbreitung der Lebensfreude und in der philosophischen Vertiefung. Ein glücklicher Mensch stärkt sein Immunsystem und wirkt harmonisierend nach aussen. Hier finden sich weitere Informationen über ihre Arbeit.


Persönliche Botschaft:

Auf unseren Glückskick-Reisen pflegen wir unseren eigenen Glücks-Quotienten mit viel Freude und Lachen. Wir werden öffentlich wirksam mit spontanen Interviews und musikalischen Impulsen. Unsere Aktionen in Freiburg im Breisgau, in Bern und an vielen anderen Orten haben die Menschen glücklicher gemacht.

Die folgenden Filme zeigen unsere Aktionen in Freiburg und weitere inspirierende Elemente unserer Projekt der letzten Jahre. Christina regt die Menschen an, ihr volles Potenzial auszunutzen, und ich erläutere unsere Glückskick-Reise. Ausserdem zeigen wir aus aktuellem Anlass eine Lach-Impfung, die wir in Bern im Jahr 2004 durchgeführt haben, und die heute noch wirkt. Viel Freude damit!

Die Idee der Glückskick-Reise, mit Rolando und Christina:


Video aus Freiburg im Breisgau, 2018, mit den Antworten der Passanten auf folgende Fragen:

  1. Sind Sie glücklich?
  2. Warum sind Sie glücklich?
  3. Wie teilen Sie ihr Glück?
  4. Hat sie dieses Interview glücklicher gemacht?

Weitere Fragen auf unserer Happy-Reise:

„Lebe ich das Leben, das ich mir wünsche?“

„Wie möchte ich eigentlich leben?“

„Bin ich stolz auf das, was ich tue?“


Rolando’s Aufsatz über die gesundheitsfördernde Wirkung des Lachens:

Die gesundheitsfördernde Wirkung

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie

Weitere gute Nachrichten

Die Freudenwelle rollt weiter! Die Inspirationen kommen aus allen Richtungen, vor allem mit kunstvollen Zoom-Videos. Auch wir von der Koalition der Lebensfreude setzen unsere Aktivitäten fort. 

Lebensfreude stärkt das Immunsystem!

Hier eine Auswahl inspirierender Nachrichten und Videos für Geniesser und Optimisten:


Die Gomera Street Band mit ihrem herrlichen Video „Don’t Stand So Close To Me – have fun!“ Wir hatten das Vergnügen mit diesen phantasievollen Menschen und grossartigen Musikern vor ca. 3 Monaten auf La Gomera. Danke für alles, für eure übersprudelnde Energie und Lebensfreude!


Juan Mesa mit einer exquisiten Band. Juan lebt auf La Gomera, ein echter Gomeraner und wunderbarer Musiker. Wir durften uns persönlich kennenlernen. Er lebt an einem einsamen Ort, Playa de Santiago, und ich bewundere ausserordentlich, wie er die Musiker für dieses Video zusammengebracht hat. Er hat den Song komponiert. Das sind doch erfreuliche Nachrichten!

Sana sana culito der rana


 

 Eine Lachkette geht um die Welt für den Weltlachtag am Sonntag, 3. Mai. 190 inspirierte Lacher in 62 Ländern geben ihr Lachen weiter. Hier ist das Video:


 

Unsere Koalition der Freude veranstaltet am Weltlachtag ein gemeinsames weltweites Singen und Lachen. Unter anderem singen wir das Lied „Imagine“ von John Lennon. Hier das Einladungs-Video unseres Teams, Spanisch und Englisch


Die Einladungstexte, Englisch und Spanisch:

The Coalition of Joy invites you to sing and laugh around the world.

On World Laughter Day, Sunday, May 3, we will sing the John Lennon song „Imagine“ around the world. Get in touch if you want to sing or just be with us. Here is our joyful invitation in a live video: https://www.facebook.com/groups/451201121641836/permalink/2873197636108827/

Facebook group Coalition of Joy, Spanish: https://www.facebook.com/groups/451201121641836/?ref=bookmarks

World Laughter Day is contagious!
You can also unpack your trumpet and let it chatter during the chorus with Lennon’s text: „I may be a dreamer, but I’m not the only one.“
The Joy Coalition is at home on all continents and currently has its center in South America.
Time to sing, laugh and strain the immune system: 11:00 in Ecuador, 18:00 in Switzerland
We will sing one or two more songs in Spanish. If you are in the Zoom, please mute your microphone at first, because not everyone can sing at the same time. Later you can join us for fun activities! Your comments during the show are welcome: What do you imagine?

The inspiration team: Raquel, Christina, Juan Pablo, Ricardo and Rolando

News from our Coalition (Spanish):

https://rolandojoy.net/la-coalicion-de-la-alegria/


La coalición de la alegría te invita a cantar  y reír en todo el mundo.

En el Día Mundial de la Risa, el domingo 3 de mayo, cantaremos la canción de John Lennon „Imagine“ en todo el mundo. Ponte en contacto si quieres cantar o simplemente estar con nosotros. El video en vivo de Facebook podrás ver aquí: https://www.facebook.com/groups/451201121641836/permalink/2873197636108827/

El grupo Coalición de la Alegría. https://www.facebook.com/groups/451201121641836/?ref=bookmarks

El Día Mundial de la Risa está contagioso!

También puede desempaquetar su trompeta y dejarla parlotear durante el coro con el texto de Lennon: „Puede ser que soy un soñador, pero no soy el único“.

La Coalición de la Alegría está en casa en todos los continentes y actualmente tiene su centro en América del Sur.

La hora de cantar, reír y esforzar el sistema inmunológico: 11:00 en Ecuador, 18:00 en Suiza

Cantaremos una o dos canciones más en español. Si estás en el Zoom, por favor silencie su micrófono al principio, porque no todos podemos cantar al mismo tiempo. ¡Más tarde puedes unirte a nosotros para actividades alegres! Sus comentarios durante el show son bienvenidos: ¿Cuáles son sus imaginaciones?

El equipo de inspiración: Raquel, Christina,  Juan Pablo, Ricardo y Rolando

Actualidades de nuestra Coalición:

https://rolandojoy.net/la-coalicion-de-la-alegria/


Beitrag in Deutschlandfunk: Warum wir auch in der Corona-Krise lachen dürfen

 

 

 

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie

Ich bin begeistert!

Telegramm der Freude

Eine Freuden-Welle geht um die Erde, trotz oder wegen der sehr schwierigen Welt-Lage – stop – Die Meister der Lebensfreude kommen aus ihren Verstecken – stop – In Lateinamerika breitet sich die Koalition der Lebensfreude schnell aus – stop – Internationale Videos zeigen Menschen voller Freude – stop – Die Philosophie und die Spiritualität wird formuliert – stop – Tausende profitieren von diesen Impulsen, stärken ihr Immunsystem und überwinden die Angst.

Ich bin begeistert, weil ich kürzlich das obige Telegramm gepostet habe.

Ich bin begeistert, weil es mir gelingt, in der Freude zu bleiben, viel zu lachen, meine Impulse nach aussen zu geben und damit für andere und für mich eine Inspiration zu sein.

Ich bin begeistert, weil Christina und ich in einer wunderbaren Harmonie und guten Stimmung unsere Welt gestalten. Wir wissen, dass wir unser Universum selbst erschaffen, dass wir dieses Universum sind. Das Universum unserer Villa Kunterbunt ist ein herrliches! Wir arbeiten, lachen, philosophieren, trinken Kaffee unter den Arkaden, sind in Kontakt mit Freunden und mit der Welt

Ich bin begeistert, weil sich in Latein-Amerika und Spanien eine Welle der Lebensfreude ausbreitet, und weil wir sie bewusst gestalten. Einige Meister der Lebensfreude haben sich zusammen getan und inspirieren das Feld mit Live-Videos und anderen Postings. Hier der Link zu dieser spanisch-sprachigen Koalition der Lebensfreude. Hier kannst du ein Video von Christina und mir sehen, das zwar auf Spanisch beginnt, aber dann in begeistertes Singen übergeht. Singe mit!

Ich bin begeistert, weil sich jetzt die transformierende Kraft des Lachens noch mehr zeigt. Es mag paradox klingen! Aber es gibt zahlreiche Menschen, die diesen heiteren freudigen nicht-mentalen Ansatz verstehen und sich auf Lach- und Freuden-Reisen begeben. Sie landen im schönen gegenwärtigen Moment und verstehen, dass das Universum aus Freude besteht. Und sie stärken damit ihr Immunsystem – nicht nur gegen mögliche körperliche Ansteckungen, sondern vor allem auch gegen gesellschaftliche mentale Ansteckungen!

Ich habe sehr viel Spass an meinem Saxophon und plane, möglichst bald als Strassenmusiker aufzutreten. Hier eine Kostprobe: Imagine von John Lennon

Ich bin begeistert, weil es gelingt, dass sich inspirierte Menschen und Meister zusammen tun, um gemeinsam etwas Gutes zu bewirken.

Ich habe schon immer mal Freude gehabt daran, gegen den Strom zu schwimmen. Es macht mich stärker! Ich schwimme gegen den Strom der Mainstream- und Internet-Meldungen, die sehr oft das Negative betonen. Das haben sie auch vorher schon getan, denn die negative Prägung ist nichts Neues, sie verstärkt sich nur. Aber auch die Freude verstärkt sich, juhuuuuuuuuuuuu!

Der folgende Bericht schildert die Ausbreitung des Lachens:

 

Ich bin auch begeistert, weil sich die Kraft des Ja erneut zeigt. Siehe dazu unser Zoom-Video mit Freunden in Argentinien. Wir singen das Lied „Sag Ja“ (Di que sí) und lösen  grosse Freude damit aus. Christina hat in dieser Gruppe eine Live-Sendung über Quantenphysik und die Auflösung der Angst gegeben.

Hier ist das Lied:

Die Freudenwelle breitet sich weltweit aus! Sie ist heilend, verzaubernd, motivierend und transformierend! Ja das ist sie!

Wenn du das Lachen gerade konkret probieren willst – hier folgt ein Klassiker zum Mitlachen. Und wenn dich die wissenschaftliche Seite interessiert, dann findest du meinen Aufsatz aus dem Jahr 2002 im letzten Blog. Viel Spass am Leben wünsch ich dir! Und Zuversicht, Hoffnung, Tatkraft, Liebe!

Und hier zum Schluss als ein Video zum Amüsieren und Freuen: Meine Strassenmusik im Wald am 22. 4. nachmittags:

Veröffentlicht in Lösung, Liebe, Music, Reise, Uncategorized

Gomera Street Band with inspiring Alex

Another beautiful song, thank you so much!

Ein weiteres wunderbares Lied – herzlichen Dank!


Willkommen bei rolandojoy.net! Bitte abonniere diesen Blog. Vernetzen wir uns! Wenn du gerne und gut schreibst, sende uns einen Text. Ich konzentriere mich gerne auf zeitgemässe Spiritualität und auf die Verzauberung der Welt.

Februar 2020

Die Texte und Videos werden folgende Elemente enthalten:

– Philosophische Texte über das neue Bewusstsein
– Inspirierte Beiträge von Christina
– Spirituelle und philosophische Erlebnisse auf unseren Reisen
– Links zu Webseiten und Filmen für LeserInnen, die weiter inspiriert werden und sich auch selbst aktiv einbringen wollen
– Praktische Tipps und Anregungen für ein inspiriertes Leben und für eine freudige Paarbeziehung
– Vorstellung von Politikern, Philosophen und spirituellen Lehrern, die das Neue repräsentieren und verwirklichen bzw. verwirklicht haben.

Meine/unsere bisherigen Bücher:

– Roland Schutzbach: Inspiriertes Älterwerden, Bern 2019
– Christina Fleur de Lys: Das Leela-Prinzip, Bern 2010

Sehr viel mehr findest du auf den Seiten von rolandojoy.net

Buddha

Veröffentlicht in Inspiration, Lösung, Philosophie

Meditieren mit Deepak Chopra

21 Tage der Fülle

Ich meditiere schon lange mit Deepak Chopra, und das erfüllt mich.

Nun ist ein neues Format herausgekommen, das ein wenig mehr Engagement erfordert, aber dadurch auch mehr bewirkt.

Die Meditation „21 Days of Abundance“ (englisch) findet in Gruppen statt, meist mit WhatsApp.

Als Teilnehmer bekommst du neben der Meditation täglich eine Aufgabe. Eine lautet z.B. „Schreibe eine Liste der Menschen in deinem Kreis, die ihre Ziele erreicht haben und glücklich sind.“

Aufgabe 3 lautet: Gründe deine eigene Gruppe.

Auf diese Weise breitet sich das Meditieren noch weiter aus, als es jetzt schon praktiziert wird. Denn schon heute meditieren Millionen Menschen mit Chopra und formen damit sozusagen einen „spirituellen Underground“. 

Weisheit auf die Erde bringen, das ist doch wunderbar!

Wenn du in eine Gruppe hinzugefügt wirst, kannst du natürlich jederzeit wieder rausgehen. Du findest die Meditationen auch im Internet, nämlich hier:

Mir gefällt die Erfahrung, in solch einer Gruppe zu sein und eine zu kreieren. Und die Vorstellung, dass sich das Meditieren immer mehr ausbreitet als ein Bewusstseins-Impuls unserer inneren Kraft und unserer Fülle.

Du kannst gerne in einem Kommentar oder in einer Nachricht an mich schreiben:

Rolando, da bin ich mit Vergnügen dabei!

oder

Rolandooooo, ich bin längst in der vollen überfliessenden Fülle! Ich brauch das nicht.

oder

Rolandooooo, ich bin längst in der vollen überfliessenden Fülle! Und gerade deswegen mach ich gerne mit.

Wenn du mitmachst, bitte WhatsApp-Nr. nicht vergessen, wenn ich sie nicht schon habe. Ich sollte die Gruppe innerhalb von 24 Stunden gründen 🙂

Einige Zitate aus der Gruppe, in der ich als Mitglied dabei bin:

„Eine persönliche Anmerkung: die Gruppe zu leiten macht kaum Arbeit, da ja im Prinzip alles nur weitergeleitet wird.“

It is important to explain the Group’s intention and make it clear that they will have daily tasks and deadlines for delivery. Clearly – they should be willing to participate.

You will work with the law of ☀giving and 🏄🏼‍♀receiving. The law of the movement of energy. The energy that’s standing still does not flow to bring us back more energy in return.

Veröffentlicht in Inspiration, Lösung, Philosophie

Zum Thema Friedensfeld

Ein spannender Mensch stellte mir spannende Fragen zum Friedensfeld Seeland, und ich antwortete spontan. Themen: Die soziale Plastik von Joseph Beuys; wir können soziale Künstler sein. Im Seeland gibt es bereits das inspirierte Bunte Feld. Am 16. November gibt es ein Vernetzungstreffen aller Altersstufen. Schöpferische Menschen treffen sich und lernen sich kennen, es entsteht ein heilendes Feld für die Zukunft. Philosophie und Spiritualität stehen im Zentrum.

Aktuelle Links: Das Bunte Feld, die Webseite Friedensfeld, die Facebook-Gruppe Friedensfeld Seeland

Veröffentlicht in Lösung, Spiritualität

Wie wäre es?

Gemäss dem kosmisch/komischen Weisheitsrat kommen nach dem 70. Geburtstag die eigentlichen schöpferischen Höhepunkte; es geht erst richtig los. Ich fühle mich jung wie ein Hirsch, und ich denke neue Gedanken:

• Wie wäre es, wenn ein Club der fröhlichen, inspirierten Ältesten aktiv in die Gesellschafts-Gestaltung einwirken würde?
• Wie wäre es, wenn regionale Gemeinschaften ein wirkliches Gesicht bekämen und sich selber organisierten?
• Wie wäre es, wenn die Liebe bis ins hohe Alter gefeiert werden könnte, in immer neuer Hingabe und Begeisterung?

Wie wäre es, wenn wir regionale Nachbarschaften begründeten für Junge und Alte? Philosophische, spirituelle, sportliche, freundschaftliche und inspirierte Nachbarschaften?

Wir haben sie schon, und wir pflegen und feiern sie weiter!