Reverose**

Reverose, das Land, in dem das Unmögliche möglich ist. Die belgische Comic-Serie von Dany und Greg ist 50 Jahre alt geworden, und sie inspiriert uns immer wieder von neuem. In Reverose – zu deutsch Schauimtraum – können wir uns das Blühen herbeiträumen. Christina und ich sind so sehr inspiriert von diesem Wunder-Land, dass wir unsere neues Zuhause in Tschugg nun Reverose nennen. Nach der Villa Kunterbunt folgt also nun dieses Land, in dem selbst die verwegensten Ideen an der Tagesordnung sind. Es ist das Land der ständigen Glückseligkeit, des Übermuts, der Liebe und des Humors. So wie die Wirklichkeit eben ist. Der Held Olivier Rameau verteidigt diese Werte mutig und entschlossen. Seine Geliebte, Colombe, unterstützt ihn meistens. Oder sie vergnügt sich anderweitig, wenn Oliver mal wieder zu ernsthaft geworden ist. Man kann die Bände noch im Buchhandel bestellen; es gibt auch einige deutschsprachige Ausgaben.

Unser neues Türschild in Tschugg:

Mein Live-Video mit Inhalt des Bandes „Die Gute-Laune-Kanone“, Mai 2021

Hier folgt mein Vortrag über das Land Reverose, den ich vor längerer Zeit gehalten habe. Viel Freude damit!