Veröffentlicht in Inspiration, Liebe, Music, Philosophie, Spiritualität

Rolando Volando in Sutz

Wie angekündigt, spielte ich hin und her, mit dem Saxophon, mit dem Looper, mit Ukulele und Akkordeon. Ich sang Evergreens und intonierte aktuelle Raps, aber ich improvisierte auch nach Lust und Laune und steckte die ZuhörerInnen an.

Es war ein kleines Fest des Übermuts und der Lebensfreude.

In der Zukunft spiele ich gerne an übermütigen Anlässen mit aktiven Gästen gegen ein passendes Honorar.

Hier schon mal ein Feedback:

Lieber Rolando. Das war ein wunderschönes Konzert! Die Leichtigkeit und Fröhlichkeit der Stücke haben mir sehr gefallen. Du konntest alle mitreissen. Die Melodien sind bis jetzt in meinen Ohren. Ich könnte mir keinen besseren Auftakt für meine Samstagskonzerte vorstellen. Tausend Dank! Ursi S.

Hier ist der Film vom Auftritt, (danke Felix!) mit Feedbacks und Rückblick:

 

Weitere Infos und Filme auf meiner RolandoVolando-Hauptseite

Veröffentlicht in Philosophie

Glücksreise Freitag – Überraschung!

Wir sind überraschend wieder zuhause! In unserer Küche lässt es sich wunderbar filmen, und so gestalten wir unser vorläufig letztes Video.

Es ist auch voller Überraschungen, denn unser erster Versuch ging auf ein falsches Profil. So ändern wir beim zweiten Mal alles und philosophieren über die Kunst der Spontanität und die Freude am Spiel.

 

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Liebe, Philosophie

Glücksreise hat begonnen

Unsere Glücksreise hat begonnen. Wir sind spontan im Jura gelandet, in Nods unterhalb des Chasseral, und wir haben beschlossen, eine weitere Nacht zu bleiben.

Wir werden jeden Tag um 17 Uhr ein Facebook-Live-Video posten. Unten siehst du unsere Ankündigung in der Abend-Dämmerung.  Viel Freude damit!

Wir werden uns gegenseitig interviewen zu Fragen über das Glücklich-Sein.

Wir senden jeweils auf meinem Profil auf Facebook 🙂

Veröffentlicht in Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie

Glückskick-Reisen 2020

In der gegenwärtigen Weltlage geben Christina Fleur de Lys und Dr. Rolando Schutzbach den Kick zum Glücklichsein. Mit spontanen Interviews, ansteckenden Live-Darbietungen und fröhlichen Aktionen inspirieren sie die Menschen auf der Strasse. Die meisten Aktionen werden als Film, Audio oder/ und Blog im Internet gepostet.

In seinem Buch „Inspiriertes Älterwerden“ hat Rolando, 71, zahlreiche Register für das Glücklichsein im Alter gezogen. Daher ist die Altersgruppe 50+ speziell angesprochen.

Die beiden sind überwiegend in ihrem Funky-Camper unterwegs. Ende Juni starten sie nach Luzern und in die Innerschweiz.

Christina und Rolando haben 20 Jahre Erfahrung im Glücklichsein, in Lach-Yoga, in übermütiger Albernheit, in der Verbreitung der Lebensfreude und in der philosophischen Vertiefung. Ein glücklicher Mensch stärkt sein Immunsystem und wirkt harmonisierend nach aussen. Hier finden sich weitere Informationen über ihre Arbeit.


Persönliche Botschaft:

Auf unseren Glückskick-Reisen pflegen wir unseren eigenen Glücks-Quotienten mit viel Freude und Lachen. Wir werden öffentlich wirksam mit spontanen Interviews und musikalischen Impulsen. Unsere Aktionen in Freiburg im Breisgau, in Bern und an vielen anderen Orten haben die Menschen glücklicher gemacht.

Die folgenden Filme zeigen unsere Aktionen in Freiburg und weitere inspirierende Elemente unserer Projekt der letzten Jahre. Christina regt die Menschen an, ihr volles Potenzial auszunutzen, und ich erläutere unsere Glückskick-Reise. Ausserdem zeigen wir aus aktuellem Anlass eine Lach-Impfung, die wir in Bern im Jahr 2004 durchgeführt haben, und die heute noch wirkt. Viel Freude damit!

Die Idee der Glückskick-Reise, mit Rolando und Christina:


Video aus Freiburg im Breisgau, 2018, mit den Antworten der Passanten auf folgende Fragen:

  1. Sind Sie glücklich?
  2. Warum sind Sie glücklich?
  3. Wie teilen Sie ihr Glück?
  4. Hat sie dieses Interview glücklicher gemacht?

Weitere Fragen auf unserer Happy-Reise:

„Lebe ich das Leben, das ich mir wünsche?“

„Wie möchte ich eigentlich leben?“

„Bin ich stolz auf das, was ich tue?“


Rolando’s Aufsatz über die gesundheitsfördernde Wirkung des Lachens:

Die gesundheitsfördernde Wirkung

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie

Weitere gute Nachrichten

Die Freudenwelle rollt weiter! Die Inspirationen kommen aus allen Richtungen, vor allem mit kunstvollen Zoom-Videos. Auch wir von der Koalition der Lebensfreude setzen unsere Aktivitäten fort. 

Lebensfreude stärkt das Immunsystem!

Hier eine Auswahl inspirierender Nachrichten und Videos für Geniesser und Optimisten:


Die Gomera Street Band mit ihrem herrlichen Video „Don’t Stand So Close To Me – have fun!“ Wir hatten das Vergnügen mit diesen phantasievollen Menschen und grossartigen Musikern vor ca. 3 Monaten auf La Gomera. Danke für alles, für eure übersprudelnde Energie und Lebensfreude!


Juan Mesa mit einer exquisiten Band. Juan lebt auf La Gomera, ein echter Gomeraner und wunderbarer Musiker. Wir durften uns persönlich kennenlernen. Er lebt an einem einsamen Ort, Playa de Santiago, und ich bewundere ausserordentlich, wie er die Musiker für dieses Video zusammengebracht hat. Er hat den Song komponiert. Das sind doch erfreuliche Nachrichten!

Sana sana culito der rana


 

 Eine Lachkette geht um die Welt für den Weltlachtag am Sonntag, 3. Mai. 190 inspirierte Lacher in 62 Ländern geben ihr Lachen weiter. Hier ist das Video:


 

Unsere Koalition der Freude veranstaltet am Weltlachtag ein gemeinsames weltweites Singen und Lachen. Unter anderem singen wir das Lied „Imagine“ von John Lennon. Hier das Einladungs-Video unseres Teams, Spanisch und Englisch


Die Einladungstexte, Englisch und Spanisch:

The Coalition of Joy invites you to sing and laugh around the world.

On World Laughter Day, Sunday, May 3, we will sing the John Lennon song „Imagine“ around the world. Get in touch if you want to sing or just be with us. Here is our joyful invitation in a live video: https://www.facebook.com/groups/451201121641836/permalink/2873197636108827/

Facebook group Coalition of Joy, Spanish: https://www.facebook.com/groups/451201121641836/?ref=bookmarks

World Laughter Day is contagious!
You can also unpack your trumpet and let it chatter during the chorus with Lennon’s text: „I may be a dreamer, but I’m not the only one.“
The Joy Coalition is at home on all continents and currently has its center in South America.
Time to sing, laugh and strain the immune system: 11:00 in Ecuador, 18:00 in Switzerland
We will sing one or two more songs in Spanish. If you are in the Zoom, please mute your microphone at first, because not everyone can sing at the same time. Later you can join us for fun activities! Your comments during the show are welcome: What do you imagine?

The inspiration team: Raquel, Christina, Juan Pablo, Ricardo and Rolando

News from our Coalition (Spanish):

https://rolandojoy.net/la-coalicion-de-la-alegria/


La coalición de la alegría te invita a cantar  y reír en todo el mundo.

En el Día Mundial de la Risa, el domingo 3 de mayo, cantaremos la canción de John Lennon „Imagine“ en todo el mundo. Ponte en contacto si quieres cantar o simplemente estar con nosotros. El video en vivo de Facebook podrás ver aquí: https://www.facebook.com/groups/451201121641836/permalink/2873197636108827/

El grupo Coalición de la Alegría. https://www.facebook.com/groups/451201121641836/?ref=bookmarks

El Día Mundial de la Risa está contagioso!

También puede desempaquetar su trompeta y dejarla parlotear durante el coro con el texto de Lennon: „Puede ser que soy un soñador, pero no soy el único“.

La Coalición de la Alegría está en casa en todos los continentes y actualmente tiene su centro en América del Sur.

La hora de cantar, reír y esforzar el sistema inmunológico: 11:00 en Ecuador, 18:00 en Suiza

Cantaremos una o dos canciones más en español. Si estás en el Zoom, por favor silencie su micrófono al principio, porque no todos podemos cantar al mismo tiempo. ¡Más tarde puedes unirte a nosotros para actividades alegres! Sus comentarios durante el show son bienvenidos: ¿Cuáles son sus imaginaciones?

El equipo de inspiración: Raquel, Christina,  Juan Pablo, Ricardo y Rolando

Actualidades de nuestra Coalición:

https://rolandojoy.net/la-coalicion-de-la-alegria/


Beitrag in Deutschlandfunk: Warum wir auch in der Corona-Krise lachen dürfen

 

 

 

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Lösung, Liebe, Philosophie

Ich bin begeistert!

Telegramm der Freude

Eine Freuden-Welle geht um die Erde, trotz oder wegen der sehr schwierigen Welt-Lage – stop – Die Meister der Lebensfreude kommen aus ihren Verstecken – stop – In Lateinamerika breitet sich die Koalition der Lebensfreude schnell aus – stop – Internationale Videos zeigen Menschen voller Freude – stop – Die Philosophie und die Spiritualität wird formuliert – stop – Tausende profitieren von diesen Impulsen, stärken ihr Immunsystem und überwinden die Angst.

Ich bin begeistert, weil ich kürzlich das obige Telegramm gepostet habe.

Ich bin begeistert, weil es mir gelingt, in der Freude zu bleiben, viel zu lachen, meine Impulse nach aussen zu geben und damit für andere und für mich eine Inspiration zu sein.

Ich bin begeistert, weil Christina und ich in einer wunderbaren Harmonie und guten Stimmung unsere Welt gestalten. Wir wissen, dass wir unser Universum selbst erschaffen, dass wir dieses Universum sind. Das Universum unserer Villa Kunterbunt ist ein herrliches! Wir arbeiten, lachen, philosophieren, trinken Kaffee unter den Arkaden, sind in Kontakt mit Freunden und mit der Welt

Ich bin begeistert, weil sich in Latein-Amerika und Spanien eine Welle der Lebensfreude ausbreitet, und weil wir sie bewusst gestalten. Einige Meister der Lebensfreude haben sich zusammen getan und inspirieren das Feld mit Live-Videos und anderen Postings. Hier der Link zu dieser spanisch-sprachigen Koalition der Lebensfreude. Hier kannst du ein Video von Christina und mir sehen, das zwar auf Spanisch beginnt, aber dann in begeistertes Singen übergeht. Singe mit!

Ich bin begeistert, weil sich jetzt die transformierende Kraft des Lachens noch mehr zeigt. Es mag paradox klingen! Aber es gibt zahlreiche Menschen, die diesen heiteren freudigen nicht-mentalen Ansatz verstehen und sich auf Lach- und Freuden-Reisen begeben. Sie landen im schönen gegenwärtigen Moment und verstehen, dass das Universum aus Freude besteht. Und sie stärken damit ihr Immunsystem – nicht nur gegen mögliche körperliche Ansteckungen, sondern vor allem auch gegen gesellschaftliche mentale Ansteckungen!

Ich habe sehr viel Spass an meinem Saxophon und plane, möglichst bald als Strassenmusiker aufzutreten. Hier eine Kostprobe: Imagine von John Lennon

Ich bin begeistert, weil es gelingt, dass sich inspirierte Menschen und Meister zusammen tun, um gemeinsam etwas Gutes zu bewirken.

Ich habe schon immer mal Freude gehabt daran, gegen den Strom zu schwimmen. Es macht mich stärker! Ich schwimme gegen den Strom der Mainstream- und Internet-Meldungen, die sehr oft das Negative betonen. Das haben sie auch vorher schon getan, denn die negative Prägung ist nichts Neues, sie verstärkt sich nur. Aber auch die Freude verstärkt sich, juhuuuuuuuuuuuu!

Der folgende Bericht schildert die Ausbreitung des Lachens:

 

Ich bin auch begeistert, weil sich die Kraft des Ja erneut zeigt. Siehe dazu unser Zoom-Video mit Freunden in Argentinien. Wir singen das Lied „Sag Ja“ (Di que sí) und lösen  grosse Freude damit aus. Christina hat in dieser Gruppe eine Live-Sendung über Quantenphysik und die Auflösung der Angst gegeben.

Hier ist das Lied:

Die Freudenwelle breitet sich weltweit aus! Sie ist heilend, verzaubernd, motivierend und transformierend! Ja das ist sie!

Wenn du das Lachen gerade konkret probieren willst – hier folgt ein Klassiker zum Mitlachen. Und wenn dich die wissenschaftliche Seite interessiert, dann findest du meinen Aufsatz aus dem Jahr 2002 im letzten Blog. Viel Spass am Leben wünsch ich dir! Und Zuversicht, Hoffnung, Tatkraft, Liebe!

Und hier zum Schluss als ein Video zum Amüsieren und Freuen: Meine Strassenmusik im Wald am 22. 4. nachmittags:

Veröffentlicht in Inspiration, Lachen, Liebe, Philosophie

Ich bin dann mal da

Ich bin dann mal da*, lebendig und dankbar. Ich freue mich dass ich da sein kann, dass ich die grossen und kleinen Dinge geniessen, dass ich viel lachen kann. Dass ich die Menschen in diesen schwierigen Zeiten inspirieren kann, ihre Lebensfreude zu leben und zu stärken…

Meine Haupt-Inspirationen in diesen Tagen:

  • Das Projekt „Koalition der Freude“ in Südamerika, an dem ich aktiv mitarbeite
  • Der erfüllte Alltag mit Christina
  • Die Vertiefung der Praxis des Lachens

Einzelheiten siehe weiter unten.

Lachen stärkt das Immunsystem. Also lach mal wieder! Lass dich von einem Youtube-Video oder von einer sonstigen Quelle zum Lachen ohne Grund verführen! Wenn du gerade keine Zeit hast, lade ich dich zum Lesen weiter unten ein. Lese gerne auch meinen Aufsatz „Die gesundheitsfördernde Wirkung des Lachens“ aus dem Jahr 2002:

Die gesundheitsfördernde Wirkung

Hier geb ich dir ein paar ansteckende Quellen:

 

 

 

Nicht nur das physische Immunsystem wird gestärkt, sondern auch das psychische. Das Lachen bringt dich zum Wesentlichen, zu deiner inneren Freude. Du kannst dich dann besser auf die wertvollen und inspirierenden Dinge konzentrieren.

Ansteckende Lebensfreude senden auch unsere spanischen Freunde Hector und Paola in ihrem Video You raise me up. Das ist wunderbar! (Spanisch und hauptsächlich Englisch und hauptsächlich eine wunderbare Freuden- und Liebes-Energie!)

Ausserdem gibt es jetzt täglich eine Inspiration für Lach-Yoga vom indischen Arzt Dr. Madan Kataria, dem Gründer der weltweiten LachYoga-Bewegung.

Weitere sehr schöne Anregungen kommen seit Montag, 30. März, täglich von Eckhart Tolle auf deutsch. Das ist sehr bewegend und stärkend. Lebe den gegenwärtigen Moment!

Zur Zeit läuft die Meditation mit Deepak Chopra/ Oprah Winfrey: Hope in Uncertain Times (engl.). Wir machen sie täglich nach dem Frühstück. Herzliche Einladung zum Mit-Meditieren!


Die Koalition der Freude heisst auf spanisch Coalición de la Alegría. Dort entsteht in diesen Tagen ein starkes, freudiges Feld mit alten Freunden: Ricardo Llorente in Ecuador, Juan Pablo Husni in Argentinien, und Raquel Rodriguez in Kalifornien. Wir bringen Live-Videos, haben eine kleine WhatsApp-Gruppe gegründet, lachen viel miteinander und planen eine Welle der Lebensfreude für Südamerika. Das ist wunderbar, und ich liebe es, mich dafür zu engagieren!


Ich informiere mich nicht übermässig. Ich muss nicht alles wissen, bei weitem nicht. Wir hatten noch nie einen Fernseher, und wir hören nicht Radio, haben keine Zeitung. Es gibt andere Informationsquellen, z.B. das Internet. Ich höre auch viel von Freunden, mit denen ich in Kontakt bin. Die Informationen des BAG genügen mir.

Wir meditieren täglich, schauen uns inspirierende Videos und Filme an, spielen viel, geniessen die Liebe. Wir kontaktieren Freunde und Verwandte, senden ihnen Sprachnachrichten, chatten mit den Enkeln. Wir schlagen vor, dass man sich per WhatsApp mit Freunden zu einem lustigen Würfelspiel verabredet. Hier ist unser Erklärungs-Video dazu! Wir haben noch einen Termin diese Woche frei an einem Abend!

Das folgende Video von Eckhart Tolle hat uns sehr gefallen. Er nimmt darin Bezug auf ein Gleichnis von Jesus. Darin geht es darum, dass man sein Haus auf Felsen, nicht auf Sand baut. (engl.)

 

Jesus hat auch gesagt: Glaube kann Berge versetzen. Also! Versetzen wir Berge mit unserem Glauben! Das kann der Glaube an Gott sein, aber auch der Glaube ans Leben, an uns selbst, an die Selbstheilungskräfte, an die Kraft des Lachens und des Humors, an unsere Beziehungen – aber auch an die Erfindungskunst der Wissenschaft und die  Weisheit der Politiker und Entscheidungsträger.

Zur Wissenschaft und Technologie siehe folgende Links zum UVD-Roboter, der bereits in China und Italien in den Krankenhäusern eingesetzt wird:

Desinfektionsroboter aus Dänemark eliminiert Coronavirus mit UV-C-Licht

Video dazu (engl):

 

 

Die Koalition der Freude wird erneut lebendig! Ich habe diese Koalition im Jahr 2010 gegründet mit der Idee, dass die weltweiten Lebensfreude-Meister und -Meisterinnen sich zusammentun, um die Welt zu inspirieren.

Nun hat uns Ricardo Llorente aus Ecuador angefragt, ein Live-Video für Südamerika zu senden. Das war sehr lustig, und du verstehst sicher auch etwas, ohne Spanisch zu können. Du findest es hier – da sind Christina und ich voll in Fahrt, und wir singen auch mit den Leuten!

Ja, das Singen! Ich hab schon mal auf die Liste mit unseren spirituellen Liedern hingewiesen, und bringe sie hier erneut. Singe mit dir allein, mit deinen Kindern, mit deinem Partner! (Am besten in Youtube öffnen, dann hast du die ganze Liste)

 

In meinem letzten Post hab ich englische Lieder zum Mitsingen in der Familie gepostet….

Ich hab auch ein Live-Video dt. gemacht:

 

Christina’s Video, schwyzertütsch:

 

 

Ich übe mich mich in Disziplin: Lang dir nicht ins Gesicht, Rolando. Nicht in die Augen, nicht in den Mund, und noch weniger in die…se. Eine gute Bewusstseins-Weiterbildung!

Überlege dir, was du sagst, sage ich mir…Ich bin aufmerksam, versuche immer liebevoll zu sein, spüre die Situation, versuche immer zu geben. Sende möglichst wenig Du-Botschaften.

Das wär’s für heute! Halten wir zusammen! Danke fürs Lesen und Video-Schauen bis hierher!

  • * Ich bin dann mal da – das ist eine Assoziation zu dem Titel „Ich bin dann mal weg“, den ein Wanderer des Jakobswegs seinem Buch gegeben hat…

Willkommen bei rolandojoy.net! Bitte abonniere diesen Blog! Und weiterhin: Kommentiere und teile! Am Allerbesten: Praktiziere dein Schöpfer-Sein.

Arbeiten wir zusammen für die Inspiration der Welt angesichts des Corona-Virus!

Bitte mache einen Kommentare, singe mit,  schreib ein Feedback!

Mehr mirakulöse Inspirationen findest du auf dieser Seite, rolandojoy.net.

Veröffentlicht in Inspiration, joy, Liebe, Music, Spiritualität

Optimistischer Englisch-Unterricht

School at Home für Kinder und Erwachsene

Du findest hier zwei Lieder zum Mitsingen und Englisch lernen/ wiederholen: „I have a dream“ – und „Imagine“ von John Lennon.

In den beiden Videos erkläre ich mehr; und vor allem kannst du mitsingen- auch wiederholt!

Wenn du weitere Lieder – meist Englisch – zum Mitsingen suchst, dann gehe bitte auf unsere Playlist, die wir im letzten Jahr zusammen gestellt haben.

 

 

Viel Singen, Lachen, Meditieren, Schweigen, viel Liebe schenken, den Augenblick geniessen – all dies stärkt unser Immunsystem, wie zahlreiche Forschungsberichte zeigen. Auf Anfrage schicke ich sie…


Willkommen bei rolandojoy.net! Bitte abonniere diesen Blog! Und weiterhin: Kommentiere und teile! Am Allerbesten: Praktiziere dein Schöpfer-Sein.

Arbeiten wir zusammen für die Inspiration der Welt angesichts des Corona-Virus!

Bitte mache einen Kommentare, singe mit,  schreib ein Feedback!

Mehr Inspirationen findest du auf dieser Seite, rolandojoy.net.